schnell gefundenGästebuch
Chat
Facebook
Twitter
Newsletter
Kontakt

News


Bates-Chat am Montag, 05.05.2014 ab 19.30 Uhr bis open end.


26.09.2013 – Kleine Ansprache von Klube & Armin auf dem Bates-Fantreffen 2013
Eine kleine Ansprache von Klube & Armin auf dem Bates-Fantreffen 2013 könnt Ihr Euch in den News anschauen.


Zur Newsübersicht

live

zur Zeit keine Gigs angekündigt

 

The Bates – ist eine 1987 im hessischen Eschwege gegründete Punkband. Der Gruppenname bezieht sich auf die Person Norman Bates aus dem Hitchcock-Film Psycho.

„Gegründet in einer Zeit, in der es hieß ‚Punkrock ist tot, sind sie sich und ihrem Stil immer treu geblieben“, kündigte Trini Trimpop beim ersten Power-Vision-Festival im Oktober 1995 in Mainz-Finthen die Band an – und dieser Stil bedeutete Punkrock pur, obwohl es in den Texten meistens um Liebe, Schmerz und Sehnsucht ging. The Bates veröffentlichten neben Eigenkompositionen auf jedem ihrer Alben mindestens zwei Coverversionen.

Die größten kommerziellen Erfolge der Bates umfassen unter anderem die Songs Hello (Turn Your Radio On) (1994), Billie Jean (1994), A Real Cool Time (1995), It’s Getting Dark (1996) und Independent Love Song (1997). Die höchste Chartsplatzierung einer Single war Platz 10 in der Schweiz für die Michael-Jackson-Coverversion „Billie Jean“. Zu den von Fans am meisten geschätzten Songs der Band zählen It’s Getting Dark, Say It Isn’t So, A Real Cool Time, Bitter End, I Don’t Wanna Love You oder Keine ist wie Du. Das letzte Konzert spielten The Bates im Oktober 2000. Im Jahr 2001 löste sich die Band offiziell auf.

The Bates

Am 18. Juni 2006 verstarb der Sänger und Frontmann der Bates Markus Zimmer im Alter von 41 Jahren in seiner Kasseler Wohnung. Die Band, sowie die Familie und Freunde Zimbls, veranstaltete ihm zu Ehren am 28. Dezember 2006 das sogenannte Zimbl-Tribute “Rocking on heaven’s door”. Als Nachruf erschien die 3-CD-Compilation „A tribute to Zimbl – Rocking on heaven’s door“. Der Erlös des Tribute und der Tribute-CD ging komplett an Stiftungen im Kampf gegen Drogen.

Seit 2006 treten The Bates als The-Bates-All-Stars* wieder im Rahmen für wohltätige Zwecke auf. Für den guten Zweck wurde im Jahr 2009 der Sampler “Welcome to The Bates Motel” veröffentlicht. Dieser enthält vor allem nicht veröffentlichte Live-Aufnahmen der Bates.

* Es ist nicht der Größenwahn (in Bezug auf All-Stars) ausgebrochen, sondern der Zusatz soll vom ursprünglichen The Bates etwas abgrenzen. Bei The Bates (All-Stars) handelt es sich um keine kommerzielle Band mehr. Erlöse aus Veranstaltungen werden für einen guten Zweck gespendet.

 
zur Facebook-Gruppe Bates and Friends     folge den Bates auf Twitter     abonniere den Bates-RSS-Feed     abonniere den Bates-Newsletter

Kontakt | Impressum | Copyright © 2000 - 2014 the-bates.de